Studienzuschüsse sind staatliche Gelder die zur Verbesserung der Studienbedingungen zweckgebunden sind. Sie sind der Ersatz für die 2013 abgeschafften Studiengebühren. Sie werden zur Verbesserung der Lehre, der Verbesserung des Studierendenservices und zur Verbesserung der Infrastruktur eingesetzte. Die Studienzuschüsse werden nach einem festen Schlüssel fakulätsübergreifend eingesetzt und auf die Fakultäten verteilt.

Mathematik

In der Mathematik werden die Studienzuschüsse von der Planungskommission vergeben. Die aktuellen Vertreter*innen in der Planungskommission sind:

  • Juliane Schneider
  • Felix Ackermann
  • Marc Schneider

Du kannst sie erreichen unter studienbeitraege-mathematik@fs.tum.de, wenn du eine Projektidee hast, die du gerne fördern lassen würdest.

Mehr Informationen zu der Geschichte der Studienzuschüsse und wofür sie genau verwendet werden findest du auf der Seite der Fakultät.

Physik

In der Physik werden die Studienzuschüsse von der Studienzuschusskommission vergeben. Diese ist paritätisch mit Fakultäts- und Studierendenvertretern besetzt. Eure aktuellen studentischen Vertreter*innen in der Planungskommission sind:

  • Jonas Habel
  • Moritz Feil
  • Malte Heinlein
  • Benedikt Krammer
Informatik

In der Fakultät für Informatik erfolgt die Vergabe der Studienzuschüsse durch den Qualitätszirkel. Dieser erarbeitet und beschließt Maßnahmen, die regeln wofür Geld ausgeben werden soll. Diese Maßnahmen bilden das Studienzuschusskonzept, das für zwei Jahre im Voraus beschlossen wird, damit das Geld fair auf alle wichtigen Themenbereiche aufgeteilt wird.

Im Qualitätszirkel sitzen 4 stimmberechtigte studentische Vertreter. Damit haben wir als Fachschaft die Hälfte der Stimmen und haben somit sehr viel Einfluss auf die Vergabe der Studienzuschüsse.

Unsere aktuellen Vertreter im Qualitätszirkel sind:

  • Frederic Naumann
  • Ellen Maeckelburg
  • Lukas Heinzmann
  • Albert Stark

Du erreichst die aktuellen Vertreter unter qz-in@fs.tum.de.

Die Auswirkungen der Studienzuschüsse spürt man im tagtäglichen Studierendenalltag. So werden aus ihnen zum Beispiel Tutoren, personelle Unterstützung für Studien- und Auslandsberatung oder Personal für Vorlesungsaufzeichnungen bezahlt. Außerdem wird der Druck von Skripten bezuschusst.

Daneben gibt es noch Maßnahmen von denen du noch direkter profitieren kannst, zum Beispiel die Bezuschussung von Reisen zu wissenschaftlichen Konferenzen. Eine Liste aller Maßnahmen von denen du profitieren kannst findet du hier.

Kontakt

Hier erreicht ihr die Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search