Was sind eigentlich ECTS?

 In

Die ECTS-Credits (European Credit Transfer System) stellen ein einheitliches Punkteschema zur Anrechnung und Übertragung von Studienleistungen innerhalb Europas dar. Die Anzahl der ECTS-Punkte, die man für eine Veranstaltung bekommt, steht theoretisch im Verhältnis zum benötigten Arbeitspensum. Ein Creditpunkt sollte dabei nach Plan ungefähr 30 Stunden Arbeit entsprechen.

Neueste Beiträge
Contact Us

Sendet uns eine Email und wir schreiben schnellstmöglich zurück

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen