Die impulsiv 138 ist online

 In impulsiv, Startseite

Auch eine globale Pandemie wird uns nicht daran hindern, das Fachschaftsmagazin impulsiv herauszugeben. Angesichts der Umstände Ausgaben dieses und (wahrscheinlich) nächstes Semester jedoch rein digital veröffentlicht.

Abseits aller Erwartungen ist das Thema dieses Mal bewusst nicht die Coronakrise. Obwohl man dazu sicherlich sehr interessante Dinge schreiben kann, denken wir, dass wir im Moment alle genug davon haben.

Stattdessen steht dieses Mal Literatur im Fokus – mit teilweise sehr unterschiedlichen Herangehensweisen. Euch erwartet wie immer eine bunt gewürfelte Artikelsammlung, die zum Schmökern geradezu einlädt.

Alle Ausgaben findet ihr unter impulsiv.fs.tum.de.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Neueste Beiträge
Contact Us

Sendet uns eine Email und wir schreiben schnellstmöglich zurück

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen