TUM-GS TOP-Speakers: Prof. Siegfried Russwurm

 In Veranstaltungen

Das Graduiertenzentrum der Fakultät für Informatik (CeDoSIA) und die TUM Graduate School möchten Sie ganz herzlich zum Vortrag von Herrn Prof. Dr. Siegfried Russwurm (CTO, Mitglied des Vorstands der Siemens AG) am 09. Mai 2016 einladen.


Die Veranstaltung findet im Interims 2, Boltzmannstr. 5, TUM Campus Garching statt. Der Vortrag wird in deutscher Sprache gehalten. Studierende sind auch herzlich willkommen.

Programm

  • 16:00 – 16:10 Begrüßung und Einleitung – Dekan Prof. Dr. Hans-Joachim Bungartz
  • 16:10 – 17:10 Vortrag – Prof. Dr. Siegfried Russwurm zum Thema “Digitalisierung: mehr als Technologie”
  • 17:10 – 17:30 Fragen- und Diskussionsrunde

Abstract

Unsere Welt wird zunehmend vernetzt: Sensoren in Gasturbinen, Zügen oder Fertigungsanlagen erfassen Daten, überwachen den Betrieb, automatisieren Funktionen und optimieren Prozesse. Erweiterte Algorithmen, leistungsfähigere Computer, verbesserte Konnektivität und Cloud-Speicher fördern die Entstehung sich selbst organisierender Systeme.

Um die Vielfalt dieser Möglichkeiten und die daraus entstehenden Geschäftschancen zu nutzen, brauchen Unternehmen nicht nur technisches Know-how, sondern sie müssen auch ihre Prozesse und ihre Unternehmenskultur auf die neue digitale Welt einstellen, beispielsweise durch neue Arbeitsmethoden oder verstärkte interdisziplinäre Zusammenarbeit. Dazu bedarf es mehr denn je einer Kultur des Experimentierens, um auch abseits der bekannten Wege Neues zu entdecken. Der Vortrag beleuchtet, welche grundlegenden Veränderungen in den verschiedensten Bereichen notwendig sind, um das Potenzial der Digitalisierung auszuschöpfen.

Zur Person

Prof. Dr. Siegfried Russwurm (51) ist Mitglied des Vorstands der Siemens AG und Chief Technology Officer des Unternehmens. Nach dem Studium der Fertigungstechnik begann Russwurm seine Karriere bei Siemens 1992 als Fertigungsplaner und Projektleiter im Bereich Medizinische Technik. Es folgten zahlreiche zentrale Führungspositionen in Deutschland und Schweden, darunter die Leitung des Geschäftsgebiets Motion Control Systems. Ab 2006 war Russwurm Mitglied des Bereichsvorstands von Siemens Medical Solutions.

2008 wurde er als Leiter Corporate Human Resources und Arbeitsdirektor in den Vorstand der Siemens AG berufen. 2010 übernahm Russwurm die Leitung des Sektors Industry. 2014 wurde er zum Chief Technology Officer und Leiter Corporate Technology benannt. Zudem ist er im Vorstand verantwortlich für die Regionen Mittlerer Osten und Russland/GUS sowie das Healthcare-Geschäft.

Anmeldung

Für die Vorbereitung der Sitzgelegenheiten und Catering bitten wir bis Montag, den 25. April 2016, 23:59 Uhr um Anmeldung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Marouane Sayih, Geschäftsführer des Graduiertenzentrums Informatik, gerne zur Verfügung.

Neueste Beiträge
Kontakt

Hier erreicht ihr die Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen