Umfrage zu Arbeitsbedingungen Studentischer Hilfskräfte für die TVStud Verhandlungen

 In Hochschulpolitik, Startseite, Studentische Vertretung

Wenn wir Studierende neben den Studium als Hilfskraft an der Uni tätig sind, ist die Vergütung unserer Tätigkeit derzeit nicht durch einen Tarifvertrag gedeckt. Diese deutschlandweit nicht einheitlich geregelte Bezahlung bedeutet für viele Hilfskräfte an deutschen Hochschulen Befristung und Mindestlohn. Nach einer Anfang 2021 durch die Gewerkschaften ver.di und GEW gestarteten Kampagne, wurden gegen Ende 2021 durch die Tarifrunde der Länder im Rahmen des Tarifabschlusses, Gespräche zur Tarifierung studentischer Hilfskräfte wie HiWis, Tutor*innen und andere studentische Beschäftigte zugesagt. Seitdem haben einige Verhandlungsrunden stattgefunden und die Bemühungen rund um den TVStud werden zunehmend konkreter. Mehr Informationen zu der Initiative und dem TVStud im allgemeinen könnt ihr jederzeit unter https://tvstud.de/ nachlesen.

In der vergangenen Tarifrunde der Länder haben sich der Arbeitgeberverband der Länder (TdL) und die beteiligten Gewerkschaften in ihrem Tarifabschluss nun auf eine Bestandsaufnahme über die Arbeitsbedingungen studentischer Beschäftigter verständigt. Zur Vorbereitung dieser Gespräche führen die Gewerkschaften ver.di und GEW in Kooperation mit dem Institut Arbeit und Wirtschaft (iaw) der Universität Bremen eine bundesweite Befragung unter studentischen Beschäftigten durch.

Da es im Allgemeinen in unser aller Interesse ist, wenn sich die Arbeitsbedingungen der Hilfskräfte unserer Universität zu verbessern, ist eine möglichst hohe Beteiligung an der Umfrage erstrebenswert. Bisher ist es leider nur bedingt gelungen die Befragung, auch in die TUM hinein, an studentische Hilfskräfte zu kommunizieren. Um auch die Perspektive studentischer Hilfskräfte der TUM in die Verhandlungen einfließen zu lassen, möchten wir euch bitten euch die Zeit zu nehmen die unten verlinkte Umfrage auszufüllen, falls ihr selbst als Hilfskraft arbeitet, und den folgenden Link an Bekannte und Freunde weiterzugeben, wenn diese eine entsprechende Tätigkeiten ausüben: https://surveys.bremen-social-sciences.de/index.php?r=survey/index&sid=833611

Das ist eure Chance gehört zu werden, wenn ihr an der Verbesserung eurer Arbeitsbedingungen als studentische Hilfskraft interessiert seid. Also nehmt euch die paar Minuten und lasst uns gemeinsam den TVStud Verhandlungen zum Erfolg verhelfen.

Neueste Beiträge
Contact Us

Sendet uns eine Email und wir schreiben schnellstmöglich zurück

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen